Rekrutierung der HörexpertInnen

 

TeilnehmerInnen:

 

  • 62 TeilnehmerInnen
  • Musikalische und/oder Audiotechnikausbildung

Ziel:

 

  • Selektion von ca. 40 Personen

Selektion:

 

Audiometrie: Hörverlust ≤ 20 dB

 

Subjektive Experimente über Lautstärke, Klangfarbe, Qualität, Stereobreite:

  • Konsistenz der eigenen Antworten
  • Konsistenz aller Antworten

 

 

Verbal Fluency Test:

  • Anzahl genannter Wortpaare pro Minute