Konsortium Drucken
Philips 955

Das K-Projekt AAP vereinigt Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet des Advanced Audio Processing. Die Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft erforschen dabei neue Methoden und Prozeduren im Bereich der Audiosignalverarbeitung und nutzen inhaltliche Synergien. Zentrale Ziele sind die Stärkung und Erweiterung der Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft auf höchstem Niveau sowie langfristig die Etablierung eines international sichtbaren "Kompetenz-Zentrums für Audiosignalverarbeitung" mit dem Schwerpunkt in Graz.

 

Wissenschaftliche Parnter

 

Unternehmenspartner